PEAL

pealDer Verein Peal bezweckt hauptsächlich die Organisation eines jährlich stattfindenden Festivals, bei dem Musik, Kultur, Sport und die Arbeit mit KünstlerInnen im Vordergrund steht. Es ist ein Kulturfestival, das eine reale Plattform für talentierte MusikerInnen, Kunstschaffende, SportlerInnen und engagierte Vereine darstellt. Die Veranstaltung dauert drei Tage und findet am Gelände des Lokals "Route 69" zwischen Arnfels und Leutschach statt. 

Das Festival beginnt mit der Vorstellung von jungen und talentierten Bands und DJs aus Österreich bzw. Europa. Begleitet wird das Musikprogramm von verschiedenen Workshops wie z.B. ein Theater-, VJ und DJ-, Poi- und Bastelworkshop. Für sportliche Aktivität sorgen ein Volleyballplatz, ein Tischtennistisch, ein Yogaworkshop und Wanderkarten zum erforschen der wunderschönen Landschaft rund um das Festivalgelände. Auch diskussionsfreudige "PealianerInnen" kommen am Festival nicht zu kurz: Bei spannenden Themen wie Kultur, Kunst, Umwelt, Nachhaltigkeit, Sport und Jugend laden wir zu Diskussion und Austausch ein.

Das Herzstück der Veranstaltung ist der "Marktplatz", eine 1 ha große Fläche mit Bühne, Bar, Feuerstelle, Sportplatz und Marktständchen aus aller Welt. Auch für die kleinen BesucherInnen des Festivals gibt es einiges zu entdecken: Ein Kinderspielplatz, Kasperltheater und betreutes Bastelprogramm sorgen dafür, dass auch den Kindern nicht langweilig wird. Für kulinarische Vielfalt sorgen verschiedene Essensstände, die vegetarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern anbieteten (indisch, ungarisch, österreichisch etc.)

Ziel unseres Festivals und unseres vielfältigen Programms ist es talentierte KünstlerInnen zu vernetzten, den Austausch der Künste zu fördern und eine Plattform zur Präsentation zu bieten.

KONTAKT:

Lazarettgasse 9

8020 Graz

 

http://pealfestival.com               

info@pealfestival.com