Philosophische Versuchreihen

Philosophische Versuchsreihen e.V.

Wie sich Menschen finden, wie sie Gemeinsamkeiten entdecken und wie sie diese sichtbar machen – darüber gibt es verschiedene Versionen: ebenso viele Versionen, wie Menschen an diesem Prozess beteiligt sind. Deshalb gibt es keine klare Genese der PHILOSOPHISCHEN VERSUCHSREIHEN, sondern viel mehr einen Mythos. Verpackt sind darin als Topos _  die Universität Klagenfurt _ das Studium der Philosophie und Gruppendynamik _ das Bedürfnis, Philosophie auf allen Wahrnehmungsebenen sinnlich erlebbar zu machen.

Die Kunst- und Theoriegruppe PHILOSOPHISCHE VERSUCHSREIHEN versteht ihre Arbeit als alternative Form philosophischer Praxis neben den tradierten klassischen akademischen Möglichkeiten von Text und Vortrag.

Die Arbeit ist Ausdruck des Verständnisses philosophischer Konzepte ihrer Mitglieder, sowie deren Übersetzung ins eigene Denken und Handeln.


KONTAKT:

9020 Klagenfurt/Celovec

 

@email

http://www.philosophischeversuchsreihen.at/

https://www.facebook.com/PHILOSOPHISCHE-VERSUCHSREIHEN-119516780900/