Blackboard

Das „Schwarze Brett“ sammelt aktuelle Jobausschreibungen, Ausschreibungen und kulturpolitische Veranstaltungen unserer Mitglieder und sonst wie interessante Workshops und Angebote wie z.B. Raummöglichkeiten. Das hier ist kein Spielplan!

Mitglieder-Service: Hier könnt Ihr Eure Informationen für das Schwarze Brett eintragen!

Die Kulturplattform Oberösterreich (KUPF) sucht eine neue Leitung für die KUPFzeitung - das kulturpolitische Magazin der KUPF. Bewerbungsfrist ist der 14. März 2018.
TKI - Tiroler Kulturinitiativen sammelt aktuelle Informationen zu Preisen, Ausschreibungen und Stipendien im Bereich Kunst und Kultur, die für Tiroler Kulturinitiativen und KulturarbeiterInnen interessant sind.
Das Land Salzburg schreibt die künstlerische Leitung für "ORTung" - Festival für zeitgenössische Kunst im ländlichen Raum aus. Die Einreichfrist endet am 20. Mai 2019.
SUDHAUS hallein.kultur schreibt die Stelle »Assistenz der Geschäftsführung« aus. Bewerbungsfrist ist der 15. März 2019.
Das Toihaus Theater Salzburg schreibt die Stelle eines/einer Buchhalter*in (30 Wochenstunden) ab 1.5.2019 aus. Bewerbungsfrist ist der 31.3.2019.
VIDC, Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation (VIDC), schreibt die Position der Bereichsleitung ihrer Kunst- und Kultureinrichtung "kulturen in bewegung" aus. Bewerbungsfrist ist der 3. März 2019.
'Circus re:searched' ist ein grenzüberschreitendes Kooperationsprojekt zur Förderung und Vernetzung von Künstler*innen im Bereich Zeitgenössischer Zirkus. Ausgeschrieben ist die Teilnahme an 2 Formaten: Research Residenzen für Zirkuskünstler*innen und Stipendien für die Teilnahme an Feedbackseminaren. Bewerbungsfrist ist der 20.03.2019.
Wir veranstalten keinen Mist! Das Bund-Bundesländer-Netzwerk „Green Events Austria“ schreibt den Wettbewerb „nachhaltig gewinnen!“ für nachhaltig durchgeführte Feste, Kulturevents und Sportveranstaltungen sowie nachhaltige Sportvereine aus. Bewerbungsfrist ist der 8. April 2019.
Let's fund out! Informationsveranstaltung über EU-Förderungen im Kulturbereich, am 12. Februar 2019 in Feldkirch, des "europa for citizens point AUSTRIA" in Kooperation mit "Kultur Perspektiven 2024" und dem "Creative Europe Desk". Anmeldung erforderlich.
Unter dem Wettbewerbstitel „Wer Gewalt sät“ lädt das Theater KOSMOS Bregenz junge AutorInnen dazu ein, sich in dramatischer Form mit dem Thema Gewalt in der Erziehung auseinanderzusetzen. Einreichfrist ist der 31.05.2019.