Praxis

EU-Datenschutzgrundverordnung für Vereine

Die EU-Datenschutzgrundverordnung betrifft alle Vereine unabhängig von ihrer Größe. Es werden neue Transparenz- und Dokumentationspflichten vorgeschrieben, die mitunter langwierige Vorbereitungen erfordern. Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung können hohe Geldstrafen nach sich ziehen.

Instrumente zur Publikumsentwicklung

Wie spreche ich neue Zielgruppen an? Wie rücke ich das Publikum in den Mittelpunkt meiner Kulturorganisation? Was ist bei einem Publikumsentwicklungsplan zu beachten? Eine Studie der Europäischen Kommission informiert über Instrumente zur Publikumsentwicklung und stellt eine Praxisanleitung für Kulturorganisationen vor.
Kärnten Turnersee IG KIKK

Mehr als Kunst und Kasnudeln

Was macht die Kärntner Kulturlandschaft? Neues aus der Entwicklungen der Kärntner Kulturpolitik und ein Bericht vom Symposium "Kultur braucht Synergie" der IG KIKK.

Antrag stellen ist keine Kunst!

Workshop zur Förderantragsstellung beim Land Steiermark mit Mag.a Silvia Fischer. Mit besonderen Augenmerk auf das neue Online Formular. Am 2. Mai, 14-17 Uhr | KiG! , Lagergasse 98a. Es wird um Anmeldung gebeten: lessiak.igkultur@mur.at
IG Kultur Vorstand 2018

Neuer Vorstand der IG Kultur Österreich

Bei der Generalversammlung der IG Kultur Österreich in Klagenfurt wurde am Freitag, den 20. April, ein neuer Vorstand gewählt. Wir bedanken uns bei den bisherigen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit, insbesondere bei der bisherigen Vorstandsvorsitzenden Anita Hofer. Der neue Vorstand besteht aus Eva Falb, Günther Friesinger, Simon Hafner, Kerstin Klimmer-Kettner, Lidija Krienzer-Radojevic, David Prieth, Günter Schütter und Alina Zeichen. Stimmberechtigt waren alle ordentlichen Mitglieder. Simon Hafner

Kultur braucht Synergie: Symposium in Kärnten am 20./21. April

Die IG Kikk lädt in die Zentrale der Kelag in Klagenfurt zu ihrem Symposium zum Thema Synergien im Kulturbereich und der Überwindung der Kluft zwischen freier und institutioneller Kultur. Es findet am 20. und 21. April statt.
Zack & Poing, Zirkushalle Vorarlberg

Ein Meilenstein für Österreichs zeitgenössischen Zirkus

Am 16. Februar konnte der Verein Zack&Poing nach jahrelangen Bemühungen die erste öffentliche Zirkushalle in Vorarlberg eröffnen. Sie liegt im Herzen Dornbirns, ist 220 Quadratmeter groß und 6 Meter hoch. Die Halle wird ganzjährig genutzt und steht für Artistik, Bewegungskunst und Kultur zur Verfügung. Für Vorarlbergs Zirkusszene bedeutet dies einen großen Schritt nach vorn.

Workshop zur Datenschutzgrundverordnung

Donnerstag, 19.4.2018, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Schaumbad - Freies Atelierhaus Graz, Puchstrasse 41, 8020 Graz Die EU-Datenschutzgrundverordnung betrifft alle Vereine unabhängig von ihrer Größe. Es werden neue Transparenz- und Dokumentationspflichten vorgeschrieben, die mitunter langwierige Vorbereitungen erfordern. Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung können hohe Geldstrafen nach sich ziehen. Die IG Kultur nimmt diese Gesetzesänderung zum Anlass ihre Mitglieder über die wichtigsten Maßnahmen die getroffen werden

Neue Geschäftsführung in der IG Kultur

Yvonne Gimpel übernimmt mit 15. März die Geschäftsführung der IG Kultur Österreich von Gabi Gerbasits, die sich fortan auf die Bereiche Internationales und Wissensmanagement konzentrieren wird.

Kulturradio Steiermark - Februar 2018

Wie jeden Monat gibt es auf Radio Helsinki (Graz) kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. Diesmal mit weiteren Mitschnitten der Veranstaltung "Kulturräume sichern".

365 Kunsteinkommen – Jetzt die Crowdfunding-Kampagne unterstützen

DREISECHSFUENF sagt der unbezahlten Arbeit im Kulturbereich den Kampf an! Dafür haben sie ein neues Fördermodell für Kulturschaffende ins Leben gerufen, das Mikromäzenatentum als Alternative für die Finanzierung von künstlerischen Projekten etablieren soll und 15 ausgewählte Teams mit einem "Kunsteinkommen" ausstatten. Dafür haben sie eine Crowdfunding Kampagne gestartet. Das 365 Kunsteinkommen ist ein Modellprojekt für eine alternative Kulturförderung, die das 15 tägige Kunstfestival DREISECHSFUENF organisieren. Sie

Kulturradio Steiermark - Jänner 2018

Wie jeden Monat gibt es auf Radio Helsinki (Graz) kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. Diesmal u.a. mit Mitschnitten der Veranstaltung "Kulturräume sichern".