FAQ Leitfaden: Kulturveranstaltungen & Corona-Vorgaben

Wie viele Personen sind bei Veranstaltungen möglich? Wer muss weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz tragen? Müssen die Kontaktdaten der Besucher*innen erfasst werden? Antworten auf die häufigsten Fragen zu COVID-19 Vorgaben für Kunst- und Kulturveranstaltungen findet ihr in diesem Leitfaden zusammengestellt.

Erstfassung des FAQ Leitfaden vom 01.07.2020, letztes Update am 03.08.2020
unter Berücksichtigung der 9. Novelle der COVID-19-Lockerungsverordnung 

- - - - - - - - - - - - - - - -

Hinweis: Der Leitfaden wird aktuell überarbeitet um die jüngsten Novelle der Covid-Lockerungsverordnung einzuarbeiten. Diese wirkt sich u.a. auf die zulässige Personenobergrenze für alle Veranstaltungen aus: 
   -  für Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze (freie Platzwahl, Stehplätze): 
       in Innenräumen max. 50 Besucher*innen, im Freiluftbereich max. 100 Besucher*innen 

    -  für Veranstaltungen mit ausschließlich zugewiesenen und gekennzeichneten Sitzplätzen:
       in Innenräumen max. 1.500 Besucher*innen, im Freiluftbereich max. 3.000 Besucher*innen; 
 
Ferner gelten seit 29.9. bzw. 05.10. für bestimmte Bezirke / Bundesländer regionale Sonderregelungen, die strenger als die bundesweiten Vorgaben sind. Regelmäßig aktualisierte Informationen findet ihr in unseren FAQS: COVID-19 & Veranstaltungen
- - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

Darüber hinausgehende Fragen werden auch in unseren FAQs: Coronavirus und Kulturveranstaltungen beantwortet.

Ähnliche Artikel