Blackboard

Das „Schwarze Brett“ sammelt aktuelle Jobausschreibungen, Ausschreibungen und kulturpolitische Veranstaltungen unserer Mitglieder und sonst wie interessante Workshops und Angebote wie z.B. Raummöglichkeiten. Das hier ist kein Spielplan!

Mitglieder-Service: Hier könnt Ihr Eure Informationen für das Schwarze Brett eintragen!

Der VORBRENNER, beheimatet im Brux - Freies Theater Innsbruck sucht eine Karenzvertretung für die Leitung/Koordination von VORBRENNER für 18h/Woche. | Bewerbungsfrist: 12. Dezember
Dienstort Wien, ab spätestens Jänner 2022, Anstellungsverhältnis Jänner–Mai im Ausmaß von 30 WS, danach 25 WS. Bewerbungsfrist: 10.11.2021
Gesucht wird ab sofort ein/e Assistent*in für Produktion, Koordination, Publikumsdienst, Künstlerbetreuung, uvm. für 20h/Woche bis Februar 2022 vor Ort und von zuhause aus. Ab Februar und während der Festivalsaison (bis Anfang August) dann 38,5h/Woche.
Der Verein ROTE NASEN Clowndoctors sucht für die Durchführung von Clown*innenbesuchen bei Kindern, Erwachsenen und Senior*innen in unterschiedlichen Gesundheits-, Pflege- und Sozialeinrichtungen für die CLOWNTEAMS in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland neue Clown*innen. | Bewerbungsfrist: 30. November 2021
Die Auszeichnung mit dem Frauenpreis der Stadt Linz soll durch die öffentliche Aufmerksamkeit, finanzielle Unterstützung und politische Anerkennung helfen, die feministischen und frauenpolitischen Anliegen des ausgezeichneten Projektes voranzubringen, sowie als Vorbild zu geschlechterdemokratischem Handeln ermutigen. Dotierung: €3.600 / Einreichfrist: 24.01.2022
Das Toihaus Theater Salzburg sucht Projekte oder Ideenskizzen aus allen künstlerischen Bereichen und Genres, die sich der vielfältigen Bedeutung von Häutung widmen. | Einreichfrist: 31. Oktober 2021
The first topic of Voices Of Culture 2021 – 2023 will engage with experts on the topic of understanding digital audiences, with a special focus on performing arts, and cultural heritage. | Deadline: 24. Oktober 2021
The first topic of Voices Of Culture 2021 – 2023 will engage with experts on the topic of understanding digital audiences, with a special focus on performing arts, and cultural heritage. | Deadline: 24. Oktober 2021
In der Frauenhetz sind ab 1. Oktober 2021 zwei Büroräume frei. Das Kollektiv der Frauenhetz und die Hausgruppen EfEU & START freuen sich auf eine neue Nachbarin*!
The European Alliance of Academies launches this call for projects on the topic of biopolitics, exploring the relation between governments and their citizens, especially in the context of the (post)pandemic crisis. | Frist: 24. Oktober 2021